Roman Reise

Roman Reise unterrichtet Wertpapiergeschäft und Allgemeine Wirtschaftslehre. Der gelernte Bankkaufmann absolvierte zunächst an der Bankakademie in Berlin das Bankfachwirtsstudium sowie die Ausbilder-Eignungsprüfung. Im Anschluss durchlief Roman Reise das Studium zum Bankbetriebswirt und das Management-Studium, welches er mit dem Dipl. Bankbetriebswirt an der Bankakademie Berlin erfolgreich abschloss.

Bei der SEB AG war Roman Reise, nach einer klassischen Ausbildung im Privatkundengeschäft, 13 als Investmentberater und Prokurist für die ganzheitliche Beratung vermögender Kunden im Investmentcenter Berlin verantwortlich. Anschließend wechselte er als Wertpapierspezialist in die Portfolioberatung der Deutschen Bank in Berlin. Er ist verantwortlich für die umfassende Beratung von Private Banking- und Geschäftskunden im Wertpapierbereich.

Abseits des Berufs entdeckt er die Welt neu mit seinen zwei kleinen Töchtern und findet bei ausgedehnten Joggingrunden Ruhe und Entspannung.


Kontaktieren Sie Roman Reise auf